Wiedergewonnener Holzboden

Wiedergewonnener Holzboden

Als wiederkehrendes Thema in diesem Artikel werden Sie feststellen, dass Sie häufig das bekommen, wofür Sie bezahlen. Tatsächlich sind die Punkte mit besserer Qualität (11 USD + / sf) aus ungewöhnlicheren Hölzern keine wirklich bessere Qualität, aber wir stellen fest, dass sich die Qualität bis zu diesem Punkt mit den Kosten verbessert. Unsere starken Holzböden kosten zwischen 4 und 9 US-Dollar pro Quadratfuß und unser Design zwischen 7 und 15 US-Dollar pro Quadratfuß. Wir werden im Folgenden über Anwendungen sprechen. Unser Punkt ist jedoch, dass Sie beim Einkaufen praktische Ausgaben tätigen müssen. In einigen Fällen besteht eine anständige andere Option für den Fall, dass Ihr Herz auf einem teuren Boden liegt, darin, weniger davon zu verwenden und es einfach in Schlüsselzonen zu platzieren. Versuche nicht das ganze Haus zu machen. Vielleicht machen Sie die primären stark frequentierten Gebiete und nutzen Sie eine kostengünstigere Option in Zimmern.

Wenn Ihr Wertpunkt nicht einmal in einem ähnlichen Postbezirk liegt, vielleicht in einem anderen Bundesstaat, beginnen Sie mit dem Einkauf verschiedener Optionen. Zum Beispiel für den Fall, dass Sie im Bereich von $ 1-2 / sf sind, werfen Sie einen Blick auf die tiefgreifenden Discounter oder Overlay-Alternativen. Der FSC garantiert 12 mm Außenbirken-Pressholz, das wir für die Herstellung des entworfenen Decks verwenden, kostet uns so viel allein, ohne die große Auswahl an verschiedenen Arbeiten und Materialien.

Achten Sie auch bei der Bewertung einer Geschichte darauf, die gesamten eingeführten Kosten und die Lebenszeitkosten zu berücksichtigen. Hier sind Beispiele für bestimmte Faktoren, die die Gesamtkosten anpassen könnten:

Bei zurückgewonnenem Material ist der Abfallfaktor eine kolossale Variable. Wie viel Anstrengung unternimmt der Hersteller, um Ihnen einen 100% verwendbaren Artikel zu geben? Unzureichend verarbeitet, fast ohne Wüstenbildung und Gewinnung auf einem starken Holzboden, der 6 USD / sf kostet und einen Abfallfaktor von 15% aufweist, der tatsächlich mehr kostet als ein vergleichbarer Artikel, der besser verarbeitet wird und 7 USD / sf mit einem Abfallfaktor von 2% kostet. Diese zusätzlichen Verschwender kosten mehr in der Lieferung und arbeiten in der Wüste. Dies ist vielleicht das Schwierigste, einem Kunden zu zeigen, dass die angenommenen Wertausgaben nicht wirklich die tatsächlichen Rohstoffkosten betreffen, es sei denn, man stellt wirklich nicht unterscheidbare Qualität und angegebene Gegenstände gegenüber.

Für die nachfolgende Variable ist hier eine fragwürdige Einschätzung: Wir passen unsere Bodenoberfläche nicht an, was bedeutet, dass es keine Zunge und keinen Abschnitt auf den Verschlüssen der Bretter gibt. Da wir vorschlagen, dass unser Boden festsitzt, sagen wir, dass dies für den Kunden sinnlose Kosten sind. Die Endkoordinierung verringert den laufenden Ertrag und erhöht die Arbeitskosten. Die meisten End-Match-Profile werden so frei verarbeitet, dass sie den eingerichteten Boden jedenfalls nicht mehr halten. Der größte Vorteil für den Installateur besteht darin, dass die Platine an jeder Stelle in der Mitte in Scheiben geschnitten und überall wiederverwendet werden kann, ohne dass eine gegenseitige Zunge oder Kerbe erforderlich ist, da das Ende einfach quadratisch geschnitten ist. Dies bedeutet, dass alle Endverkleidungsteile oder jeglicher Abfall wiederverwendet werden kann. Auf diese Weise ist der Abfallfaktor auf unserem entworfenen Bodenoberflächenelement im Grunde nichts anderes, als wenn Punkte oder Spannweiten zu umgehen sind. Wir unterstützen ebenfalls den Verschwendungsfaktor, indem wir normalerweise ein Element mit unregelmäßiger Breite bereitstellen, damit man, wenn man sich der äußersten Grenze eines Raums nähert, die Designs für die Breitenmischung so gestalten kann, dass nicht viel von der letzten Spalte abgerissen werden muss.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

RSS
Follow by Email